Neue Projekte in der Umsetzung

Aus der in 2014 durchgeführten Bürgerbefragung konnten wir wiederum einige interessante Projekte ableiten.
Die noch in der Umsetzung befindlichen sind:
- Bau eines Geh-/Fahrweges zum Sportplatz Hohenfels-Liggersdorf
- Einrichtung einer Grüngutsammelstelle
- Mithilfe bei Gestaltung und Einrichtung Spielplatz neue Grundschule
- Aufstellen eines Buswartehäuschens in Hohenfels-Mindersdorf
- Bürgerinformation zu Verwaltung/Bauhof, Land- und Forstwirtschaft, Gewerbe
- Neue Imagebroschüre der Gemeinde Hohenfels


Aktueller Stand der noch in der Umsetzung befindlichen Projekte:

Bau eines Geh-/Radweg zum Sportplatz Liggersdorf
Die Klärung des Wegeverlaufes und die damit verbundenen Klärungen der Grundstück-Eigentumsverhältnisse gestalten sich schwierig und langatmig, denn wir haben es hier neben Privatpersonen auch mit verschiedenen Behörden zu tun. Trotzdem ist die Teamleitung zuversichtlich, das Projekt mit Beginn des Frühjahrs umsetzen zu können.

Errichtung einer Grüngutsammelstelle
Es wurden verschiedene Möglichkeiten zum Sammeln von Grüngut und der Sammelörtlichkeit ausgelotet. Zurzeit werden mit der Gemeindeverwaltung die Umsetzungsvarianten diskutiert. Auch hier macht uns die Regelungswut in unserem Lande es nicht gerade leicht. Trotzdem hoffen wir, dass wir bis April 2016 eine praktikable Lösung zum Sammeln des Grünschnitts anbieten können.

Mithilfe bei Gestaltung und Einrichtung Spielplatz Schule
In diesem Fall koordiniert die Schule mit dem Förderverein alle Aktivitäten. Unser Hilfsangebot besteht weiterhin und wir denken, dass es mit dem nächsten Frühjahr auch hier aktiv vorangeht.

Buswartehäuschen Mindersdorf
Vorschläge zur Position und Angebote liegen uns bereits vor. Das Gesamtpaket kann Anfang des neuen Jahres dem Gemeinderat zur Genehmigung und zur Mittelbereitstellung vorgelegt werden.

Bürgerinformation zu Verwaltung/Bauhof, Land- und Forstwirtschaft,Gewerbe
Diese wurden zunächst bis zum Amtsantritt des neuen Bürgermeisters zurückgestellt.

Neue Imagebroschüre
Diese konnte dem Gemeinderat bereits vorgestellt werden. Korrektur- und Änderungswünsche können von den Gemeinderäten noch einrgebracht werden. Mit der Druckfreigabe und der Bereitstellung der Druckkosten wird bis zur Tätigkeitsaufnahme des neuen Bürgermeisters gewartet.

 

Wir werden Sie weiterhin über die aktuellen Fortschritte in der Projektarbeit unterrichten.

Hohenfels hat Zukunft